über Euch58 sec Lesezeit (ca.)

Ein paar von Euch wissen, was ich beruflich mache – so ist es nicht weiter verwunderlich, dass ich mich auch mit Euch beschäftige. Denen, die diese Seiten lesen.

Daher ist auch nicht weiter verwunderlich (denke ich), dass ich ein wenig von Euch weiß. Zum Beispiel, wie viele Menschen mit einem iPhone auf diese Seiten zugreifen (und mit welcher Version), mit einem Samsung Galaxy S6 oder einem Huawei NXT-L29. Von wo aus Zugriffe passieren (stellvertretend für die letzten Tage, nur ein paar Hallo an ausgewählte Orte: Hallo Dortmund, hallo Soest, hallo Bielefeld – übrigens erkennbar häufige aus dem Münsterland … wer das wohl ist 🤪) oder über welchen Netzbetreiber sie kommen (ist Vodaphone echt gut? Habt Ihr bei Weidmüller so viel Zeit, fast täglich diese Seiten anzusurfen?), mit welchem Betriebssystem oder Browser Ihr unterwegs seid.

Was man dabei ebenfalls lernen und – wenn man die Dinge richtig deutet – lesen kann ist, dass selbst die, die nichts mehr mit mir zu tun haben (wollen), oft vorbei schauen. Auf den nächsten Artikel zu warten scheinen. Das ist spannend 🙂

Nö. Zu dem einen Thema schreibe ich erstmal (hier) nichts mehr. Aber sicher über Gin, Whisky und meine Touren. Zum Beispiel über die, die ich am Samstag machen werde – um Erinnerungen neu zu programmieren. Beitrag dann sicher am Sonntag oder Montag.

Bis bald

Veröffentlicht von

Thorsten

Thorsten. Geboren 1972. Alleinerziehender Vater von zwei Töchtern und hier privat unterwegs. Ich brauche einen Platz für meine Gedanken, meine Beobachtungen, meine Anmerkungen. Dieser ist hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.