Drauflos geplaudert #1 – Das Intro zum Start

Herzlich willkommen zur ersten Ausgabe des „Drauflos geplaudert“ – Podcast von mir, Thorsten.

Da ich in der Vergangenheit öfter mal gehört und gelesen habe, ich solle einfach mehr sprechen, tue ich das jetzt auch hier, begleitend zu meinem privaten Blog www.ti-on.eu.

Wie auf dem Blog soll es hier um alles gehen. Meine Gedanken, Reise, Erlebnisse und über die Menschen, die ich treffe. 

Da ich in den vergangenen Jahren, gerade zu meinen Schottlandreisen, immer wieder ein Reisetagebuch geführt und im Blog veröffentlicht habe, starte ich auch diesen Podcast genau mit diesem Thema. Habt ihr ja sicher schon am Intro gehört.

Die Musik im Intro hat mit die Highland Dragon Pipe Band aus Ostwestfalen zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür und speziell an Dich, Markus, für Deine Mühen dazu. Falls ihr die Band mal besuchen wolle – http://www.highland-dragon.com

So. Nun zu Schottland. Denn da geht es bald für mich wieder hin. Ich fliege in den nächsten Tagen los. Von Düsseldorf nach Edinburgh. Dort, in der schottischen Hauptstadt und meiner derzeitigen Lieblingsstadt, werden wir zwei Tage … bzw. zwei Nächte bleiben. Kurze Nächte, da wir uns sicher viel zu erzählen, viel zu sehen und viel zu erleben haben. Unter anderem weil hier im August zahlreiche Festivals gleichzeitig in der Stadt sind. Das größte: Das Edingburgh Royal Military Tattoo. Das habe ich schon ein paar Mal gesehen, aber auch dieses Jahr wird sicher wieder großartig. Ein tolles Event, viele Gänsehautmomente und dann auch noch vor der Kulisse der großartigen Burg von Edinburgh. 

Am frühen Morgen nach dem Tattoo geht es dann auf eine kleine, mehrtägige Tour zu den Orkney Inseln – mit Abstechern in Glencoe, am Loch Ness und den Cairngorme Nationalparks. 

Wie immer habe ich für die Tour Bed & Breakfast gebucht (Adressen gibt es später mal). Das Wetter wird schottisch – zumindest laut der Wettervorhersage. Wir können also mit ein wenig Wind rechnen, gerade auf den Inseln. Auf die freue ich mich ganz besonders. Die Bilder und eindrücke von den Orkneys die ich im Vorfeld gesehen habe sind recht spektakulär. Natürlich fahre ich, wie bei den vergangenen Touren auch, mit dem Tourenanbieter Rabbis … die Qualität der Touren ist super und warum sollte ich da auf einen anderen Partner setzen. Die haben ja noch ganz schön viele Ecken im Angebot, die ich noch nicht gesehen habe.

Ich freue mich drauf … und hört und lest immer mal wieder rein, wenn es Euch interesssiert. Wird jeden Tag (ab Start) etwas neues dazu kommen.

Macht es Euch schön! 

Thorsten

Veröffentlicht von

Thorsten

Thorsten. Geboren 1972. Alleinerziehender Vater von zwei Töchtern und hier privat unterwegs. Ich brauche einen Platz für meine Gedanken, meine Beobachtungen, meine Anmerkungen. Dieser ist hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.