Reisetagebuch: Schottland 20171 Min. Lesezeit (ca.)

Im August 2017 musste ich einfach raus. Die Beweggründe waren Ablenkung, Ruhe, den Alltag verdrängen. Das Ziel: Schottland, das Royal Military Tattoo, ein paar Tage Edinburgh und ein paar Inseln der inneren Hebriden.

Hier habe ich über meine Reise geschrieben:

Vor der Reise: Das Royal Military Tattoo

Die Artikelreihe zu meiner Schottland-Tour 2017:

 

Veröffentlicht von

Thorsten

Thorsten. Geboren 1972. Alleinerziehender Vater von zwei Töchtern und hier privat unterwegs.Ich brauche einen Platz für meine Gedanken, meine Beobachtungen, meine Anmerkungen. Dieser ist hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.