Drauflos geplaudert #11 – Im Gespräch mit Pit, Kapitän der Eye of the Wind

Meine Segelreise auf dem Traditionssegler “Eye of the Wind” neigt sich dem Ende zu und am vorletzten Tag habe ich Pit, Kapitän der Eye zum Gespräch eingeladen. Besser gesagt, er mich. In seine Kajüte unter Deck. Wir plaudern über die Eye of the Wind, die Crew, Aufgaben an Bord, Essen, Meere, Touren und was uns so in den Sinn kam.

Danke, Pit. Für alles.

Macht es Euch schön

Thorsten

Veröffentlicht von

Thorsten

Thorsten. Geboren 1972. Alleinerziehender Vater von zwei Töchtern und hier privat unterwegs. Ich brauche einen Platz für meine Gedanken, meine Beobachtungen, meine Anmerkungen. Dieser ist hier.

2 Gedanken zu „Drauflos geplaudert #11 – Im Gespräch mit Pit, Kapitän der Eye of the Wind“

  1. Klasse gemacht. Mein Mann und ich waren ja auch dabei und können nur unterstreichen, dass die Eye fantastisch ist. Ich hatte vor dem Toern Angst und jetzt stelle ich fest, dass es mir Spaß gemacht hat. Alle auf dem Schiff haben wunderbar zusammen gehalten, eine super Stimmung.
    Wir kommen wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.