Wenn ich im Lotto gewinne …1 Min. Lesezeit (ca.)

Hab ich am Samstag. Mit der Kohle lass ich es krachen. Denke, zwei Tüten Chips werden drin sein…

Gemeint ist natürlich, wenn ich so richtig im Lotto gewinne. Einen ganzen Haufen Geld. So viel, dass es für Generationen reichen dürfte.

Ehrlich: Ich weiß es nicht so richtig. Oft habe ich gedacht, einen Teil spende ich, den anderen Teil lege ich an und mache ganz normal weiter ohne groß aufzufallen. Vielleicht ein bisschen mehr Urlaub. Wahrscheinlich ist das Quatsch. Ich weiß es nicht.

Schön wäre, ein Haus nach unseren Wünschen zu bauen und ein bisschen mehr Zeit zu kaufen. Zeit Sinne von noch mehr selber entscheiden, was mit der Zeit so angestellt wird. Natürlich würde ich versuchen in einem guten Maße Gutes zu tun. Für die Gemeinschaft, wo es notwenig ist und wo ich es als sinnvoll ansehe. Der Familie unter die Arme greifen, wo es nötig ist. Ein paar Träume und Wünsche erfüllen.

Einiges anlegen für die Kids.

Mehr Urlaub? Wahrscheinlich. Aber auch sinnvoll arbeiten. Ein kleines Team, coole Produkte, tolle Leute. Und dann mal schauen, was so geht.

Ein dickes Auto oder andere Dinge brauche ich nicht. Mit dem Arbeiten aufhören? Könnte ich gar nicht. Nur durch die Gegend fliegen? Ne, dafür mag ich Schlangen zu sehr und brauche die Ferne nicht so. Natürlich würde ich schauen, ein bisschen mehr von der Welt zu sehen. als bisher, aber auch nicht übertrieben viel.

Langweilig, oder?

Info: Was soll dieser Artikel
Dieser Artikel ist Teil meiner kleinen “30 Tage Challenge” zum Start dieses Blogs. Hier der Start der Serie und alle Themen, die in den 30 Tagen enthalten sind.

Veröffentlicht von

Thorsten

Thorsten. Geboren 1972. Alleinerziehender Vater von zwei Töchtern und hier privat unterwegs. Ich brauche einen Platz für meine Gedanken, meine Beobachtungen, meine Anmerkungen. Dieser ist hier.

2 thoughts on “Wenn ich im Lotto gewinne …1 Min. Lesezeit (ca.)

  1. Hey, auch hier sind wir uns mal wieder sehr ähnlich. Ein großes Auto brauche ich nicht, ohne Arbeit könnte ich auch nicht. Investieren würde ich schon, in ein Haus indem meine ganze Familie Platz hat :).
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.